Ausstellungseröffnung Ausstellung "Wald und Jagd - früher und heute"

02.05.2018

Wald und Jagd -  früher und heute

Ausstellung im Kulturhistorischen Museum und Führung am 13. Mai 2018

 

 

Das Kultur- und Tourismusbüro der Stadt Gedern lädt für Sonntag, den 13. Mai um

13.30 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Wald und Jagd – früher und heute“ ein. Nach der Eröffnung findet zu diesem Thema um 14 Uhr eine kostenfreie Sonder-Schlossbergführung statt, die auch Einblick in den Gewölbekeller des Bergwirthshauses gewährt.

 

Die Ausstellung im Kulturhistorischen Museum (Torbogenhaus des Schlosses, Schlossberg 9) ist noch bis zum 1. Juli zu den regulären Öffnungszeiten zu besichtigen.

 

Der Wald spielte schon immer in Gedern eine große Rolle. Zahlreiche Baumarten kommen in den Wäldern vor und wurden seit der Besiedlung der Region von den Menschen zu unterschiedlichen Zwecken genutzt. Zudem lebt eine Vielzahl von Tieren in den Wäldern, die zu allen Zeiten von Menschen gejagt wurden. Die Bandbreite der Ausstellung reicht daher von der Nahrungsgewinnung bis zu den modernen ökologischen Aspekten der Jagd. Neben informativen Texten und Bildern werden auch historische Jagdgeräte und Geräte aus der Waldwirtschaft gezeigt. Abbildungen zeigen Jäger aus Gedern aus früheren Zeiten. Gederner Jäger, Förster und der Naturpark Vulkanregion Vogelsberg stellen zudem eine anschauliche Sammlung an Tieren, tierischen Produkten und Erzeugnissen der heimischen Wälder zur Verfügung.

 
 

Wohnpark Nucourt

 

 

 

Veranstaltungen