Gedern baut

 

Baumaßnahmen in der Lauterbacher Straße/Frankfurter Straße

 

Der 1. Bauabschnitt der Baumaßnahme "Grundhafte Erneuerung der Wasserversorgungsleitungen" zwischen Mühlstraße und Alte Schulgasse wurde zum 16. Mai 2017 planmäßig beendet.

Ab 17.Mai wird nun das Teilstück von der Alten Schulgasse bis zur Weningser Str. voll gesperrt.

Dadurch ist eine Zufahrt zur Franseckystraße und dem Teilbereich der Frankfurter Straße rund die VR-Bank aus südlicher Richtung nicht mehr möglich. Die Zufahrt zum Parkplatz oberhalb der Apotheke "Am Rathaus" ist über die Alte Schulgasse (oberhalb Lebenshilfe/Parkdeck) möglich. Die Schule, die Sporthallen und das Hallenbad erreichen Sie über die Seestraße und die Pestalozzistraße.

Nach Beendigung des 2. Bauabschnitts Ende Juni wird nach ca. einer Woche Hessen-Mobil die Baustelle erneut einrichten und die Fahrbahndecke auf der Lauterbacher und Frankfurter Straße von der Ecke Mühlstraße bis zum Ortsausgang Richtung Merkenfritz grundhaft erneuern. Auch dann wird es wieder zu einer Vollsperrung von Teilbereichen der Lauterbacher und Frankfurter Straße kommen. Die gesamte Maßnahme soll bis zum 18. August 2017, also rechtzeitig zum Gasse-Määrt abgeschlossen sein.

Für den Busverkehr gibt es folgende Änderungen: Die Bushaltestelle "Pestalozzistraße" (Gesamtschule) wird von der Lauterbacher Straße über die Seestraße, Pestalozzistraße, bedient. Die Busse fahren eine Schleife über die Goethestraße, Uhlandstraße, Schillerstraße und kommen zurück zur Haltestelle Pestalozzistraße.

Die Haltestelle "Altes Rathaus" (ehemals Parkdeck) kann nicht bedient werden. Fahrgäste werden gebeten auf die Haltestelle "Pestalozzistraße" auszuweichen. Die Linie FB -80 kann die Haltestelle "Am Alten Bahnhof" nicht bedienen. Fahrgäste werden gebeten auf die Haltestelle Otto-Müller-Straße" auszuweichen.

Betrifft die Linien FB -21, -22, -23, -24, -80, -85, VB -90, -94, R 391.

Näheres finden Sie unter http://www.vgo.de

 

 

Wohnpark Nucourt

 

 

 

Veranstaltungen