Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung

 

Die Stadt Gedern sucht zum 01.08.2022 für die Kindertagesstätten „Sterntaler“ in Gedern und „Ameisenhügel“ in Wenings

Staatlich anerkannte Erzieher/innen oder

Fachkräfte mit vergleichbarer Qualifikation nach HKJGB (m/w/d)

in Teilzeit und Vollzeit

 

Voraussetzung für die Einstellung ist eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung.

 

Wir bieten Ihnen in unseren Einrichtungen ein motiviertes und offenes Team, Vergütung nach TVöD, Fortbildungsmöglichkeiten, eigenständiges Arbeiten und ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld.

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen Frau Miryam Jez unter Tel. 06045/1320.

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte – ohne Mappen und Klarsichtfolien, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden können – bis zum 10.07.2022 an den Magistrat der Stadt Gedern, Schloßberg 7, 63688 Gedern oder per Email im PDF-Format an .

 

 


Stellenausschreibung

 

Bei der Stadt Gedern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

 

Bauhofmitarbeiterin/Bauhofmitarbeiters (m/w/d)

 

als Vollzeitkraft (zzt. 39 Wochenstunden) zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst alle Tätigkeiten im Bauhofbereich, wie z. B. Unterhaltung und Pflege gemeindlicher Einrichtungen und Grünflächen sowie die Durchführung kleinerer Hoch- und Tiefbaumaßnahmen, Winterdiensteinsätze oder Arbeiten im Bereich des Friedhofs- und Bestattungswesens.

 

Neben dem Führerschein Klasse B (früher 3) – (Klasse CE, frühere Klasse 2, wäre wünschenswert) – ist auch die Bereitschaft zu Arbeitsleistungen außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten (z. B. Wochenenddienst/Rufbereitschaft und Winterdienst) Voraussetzung.

 

Einstellungsvoraussetzung ist weiterhin eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung und die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungslehrgängen.

Wünschenwert ist außerdem die Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr.

 

Wir suchen eine/einen teamfähige/n und selbstständig arbeitende/n Bewerber/in mit praktischer Berufserfahrung.

 

 

Wir bieten:

 

  • Mitarbeit in einem kleinen dienstleistungsorientierten Team
  • eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Vergütung nach TVöD
  • tarifliche Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung, Vermögenswirksame Leistungen
  • ein sicheres unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • E-Bike-Leasing im Rahmen der Entgeltumwandlung

 

Bewerbungsunterlagen:

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit lückenlosem Lebenslauf und Zeugniskopien

senden Sie bitte bis 10.07.2022 an den

 

Magistrat der Stadt Gedern

Personalamt

Schlossberg 7, 63688 Gedern

 

oder per E-Mail an (bitte nur als pdf-Datei).

Bitte beachten Sie, dass die eingereichten Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

 

Sollten Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Fritz - Tel. 06045/6008-26 - (Verfahrensablauf), bzw. Herrn Betz - Tel. 06045/6008-44 (Aufgabengebiet).

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung inkl. der Reisekosten für Vorstellungsgespräche werden nicht erstattet.

Wenn Sie mit der vorübergehenden Speicherung Ihrer persönlichen Daten im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

 

 


 

Stellenausschreibung

Die Stadt Gedern (Wirtschaftliche Betriebe) sucht ab sofort für das Hallenbad Gedern und den Campingpark am Gederner See

 

Rettungsschwimmer (m/w/d).

 

Voraussetzung für die Tätigkeit ist das Leistungsabzeichen der DLRG in Silber. Der Deutsche Rettungsschwimmpass sowie die Bescheinigung über den Erste-Hilfe-Kurs dürfen nicht älter als zwei Jahre sein.

 

Bei der Tätigkeit im Hallenbad handelt es sich um die Beckenaufsicht als Urlaubs- und Krankheitsvertretung der Schwimmmeister sowie zur Abdeckung des Wochenenddienstes. Die Beschäftigung wird im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung ausgeübt. Der Arbeitseinsatz erfolgt nach Bedarf und auf Abruf.

 

Bei der Tätigkeit im Campingpark am Gederner See handelt es sich um die Badeaufsicht des Gederner Sees während der Badesaison von Mai bis August. Der Arbeitseinsatz erfolgt nach Bedarf und auf Abruf.

 

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

 

Für etwaige Fragen stehen Ihnen die Schwimmmeister unter der Rufnummer 06045 / 7375 (Hallenbad) oder Herr Platzverwalter Axel Groß unter der Rufnummer 06045 / 952643 (Campingpark) gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte per Email im PDF-Format an .