Zukunftswerkstatt im Oberen Niddertal

Logo ON

Das Obere Niddertal hat Zukunft

 

Ortenberg, Hirzenhain, Gedern. Planvoll in die Zukunft – unter diesem Motto wollen Ortenberg, Hirzenhain und Gedern das Obere Niddertal gemeinsam entwickeln. Dabei sind auch die Menschen, die hier leben und auch künftig hier leben wollen, gefragt: Sie sind eingeladen, ihre Ideen, Wünsche und Erfahrungen in den Prozess mit einzubringen. "Denn sie wissen am besten, welche Potenziale und Entwicklungsmöglichkeiten im Oberen Niddertal vorhanden sind", sind sich die drei Bürgermeister einig. Der Grundstein für eine möglichst breite Bürgerbeteiligung soll bei einer Zukunftswerkstatt am Montag, 26. November, von 19 bis 21 Uhr im Buderuspark 3 in Hirzenhain gelegt werden. Der Veranstaltungsort ist bewusst gewählt. Der Buderus-Industriepark, eine Wiege der hessischen Industriekultur, prägte die Wirtschafts- und Sozialgeschichte des Oberen Nid-dertal über viele Jahrzehnte. Heute steht das imposante Buderus-Hauptgebäude, eine Kathedrale der Industriekultur des späten 19. Jahrhunderts, teilweise leer. Also genau dort, wo noch vor einigen Jahren Schwerindustrie tätig war und Transformationsprozesse in neue Wirtschaftsbereiche notwendig sind, findet die Zukunftswerkstatt der drei Kommunen Hirzenhain, Ortenberg und Gedern statt. Von dort soll ein Impuls ausgehen, der in die Zukunft gerichtet ist und an dem sich jeder Bürger mit seinen Ideen und Vorschlägen beteiligen kann. „Wir wollen mit den Bürgern gemeinsam die großen Herausforderungen beleuchten und angehen: Digitalisierung, Mobilität, moderne Arbeitswelt, regionale Baukultur, Infrastruk-tur und Identität“, machen die Bürgermeister Ulrike Pfeiffer-Pantring (Stadt Ortenberg), Timo Tichai (Gemeinde Hirzenhain) und Guido Kempel (Stadt Gedern) deutlich. Die Veranstaltung soll die Einwohner des Tals zusammenführen und die Überzeugung fördern, dass durch offene Formen der Beteiligung, durch den Austausch von Erfahrung und Wis-sen, durch gemeinsame Strategien und Projekte sowie durch strukturierte Planung eine neue Entwicklungsqualität im Oberen Niddertal entstehen kann. Ein gemeinsamer Prozess soll starten. 

 

Dokumentation zur Zukunftswerkstatt im Oberen Niddertal

 

 

Wohnpark Nucourt

 

Gewerbefläche Radkreuz

 

 

 

Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

21.07.2019
 
21.07.2019 - 15:30 Uhr
 
22.07.2019