BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Gelbe Tonne (z.B. Grüner Punkt)

In der Gelben Tonne werden Verpackungen aus Kunststoffen und Verbundstoffen (z. B. Joghurt-, Quark- und Sahnebecher, Kunststoffbecher, Getränkekartons, Vakuumverpackungen, Verpackungen von Tiefkühlprodukten, Eis- und Süßwarenverpackungen, Folien und Plastiktragetaschen) gesammelt. Auch Verpackungen aus Naturstoffen können in die Gelbe Tonne gegeben werden.

 

Hinweis: Stellen Sie die Gelbe Tonne bitte am Abend vor dem Abfuhrtag an den Straßenrand. Zu spät herausgestellte oder falsch befüllte Behälter werden nicht mehr abgeholt.

 

Sollte die Gelbe Tonne ausnahmsweise einmal nicht ausreichen, können die Verpackungen auch in einem transparenten Sack auf dem Recyclinghof abgegeben werden. Sollte der Behälter regelmäßig nicht ausreichen, kann ein weiterer Behälter bei der Fa. Remondis angefordert werden.

 

Für Informationen und bei nicht geleerten Behältern wenden Sie sich bitte an das zuständige Unternehmen
Remondis GmbH & Co. KG Region Südwest, Betriebstätte Büdingen:
Servicehotline:     0800 / 1223255 (erreichbar Mo – Fr von 8 – 18 Uhr und Sa von 8 – 14 Uhr)

Service-Mail:        

Homepage:           www.Gelbe-Tonne-Wetterau.de